• Dokker Ausbau

    Der Boondokker und die Rakel

    Endlich ist der Dacia Dokker bei uns eingezogen. Die Monate der Wartezeit verbrachten wir mit Planungen – meine Frau plante die Farben der Gardinen und Bezugsstoffe, ich den gröberen Ausbau. Sich Dinge bildlich im Kopf vorzustellen ist das Eine, sie in die Realität umzusetzen das Andere. Dann merkt man plötzlich, das es SO garnicht funktionieren kann, weil der Platz nicht reicht oder die Gegebenheiten einfach nicht so sind wie die Bilder im Kopf. Dann heißt es: Alles auf Anfang. Na ja, nicht alles, aber ohne Änderungen geht es nicht und eine Änderung bedingt dann halt die nächste und so weiter. Und mit dem Ausbau des Campers soll auch der Ausbau der social media – Aktivitäten voran schreiten. Auch hier zeigt sich, das mit der Anzahl der vielen offenen Baustellen auch der Frust steigt. Ich werde mich auf Instagram und youtube fokussieren, Facebook und Pinterest erst einmal irgendwie mitlaufen lassen. Meine…